Kundenservice

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Zuletzt geändert: August 2013

Ralph Lauren: Online-Datenschutzerklärung

Die Ralph Lauren Corporation und ihre Tochtergesellschaften (zusammen als "Ralph Lauren" bezeichnet) respektieren Ihre Bedenken zum Datenschutz. Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt für auf dieser Website erfasste persönliche Daten. Die Ralph Lauren Europe Sàrl (24 Route de la Galaise,1228 Plan-Les-Ouates, Swchweiz) ist für diese Website verantwortlich.

Die Datenschutzerklärung enthält Informationen zu den Arten der auf dieser Website erfassten persönlichen Daten sowie zu den Möglichkeiten der Nutzung und Weitergabe dieser Daten. In der Datenschutzerklärung finden Sie außerdem Informationen zu den Maßnahmen, die wir zum Schutz der persönlichen Daten ergreifen. Des Weiteren erfahren Sie, wie Sie uns erreichen können, um (i) den Zugriff auf die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, sowie die Änderung oder Nichtverwendung dieser Daten zu beantragen, (ii) jegliche Zustimmung, die Sie uns zuvor erteilt haben, zurückzunehmen, (iii) uns mitzuteilen, dass Sie von uns keine Informationen mehr zu unseren Produkten und Dienstleistungen erhalten möchten, und (iv) uns Fragen zu unseren Datenschutzpraktiken zu stellen.

Klicken Sie auf einen der folgenden Links, um zum entsprechenden Bereich zu springen:

Welche Daten erheben wir und wie nutzen wir sie?

Unsere Kunden uns über diese Website sowie unseren telefonischen Kundenservice persönliche Daten (z. B. Name, Kontaktdaten und Zahlungsinformationen) zur Verfügung stellen. Im Folgenden werden die Möglichkeiten aufgeführt, wie Sie uns Daten zur Verfügung stellen können, und um welche Arten von Daten es sich dabei handeln kann. Außerdem erfahren Sie, welche Möglichkeiten der Nutzung der Daten uns zur Verfügung stehen.

Unsere Website

Einkaufen

Auf dieser Website haben Sie die Möglichkeit, Produkte und Geschenkkarten von Ralph Lauren zu kaufen. Zur Bearbeitung Ihres Kaufs bitten wir Sie um verschiedene Daten wie z. B. Ihren Namen, die Rechnungs- und Versandanschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Zahlungskarteninformationen. Diese Daten verwenden wir, um Ihren Kauf zu abzuwickeln, Ihre Bestellung zu bestätigen und Ihnen die Artikel zuzusenden. Mit Ihrer Zustimmung, können wir Ihre Kontaktdaten auch verwenden, um Sie über unsere Produkte, Dienstleistungen und Werbeaktionen zu informieren.

Wenn Sie über diese Website einen Artikel oder eine Geschenkkarte kaufen und uns beauftragen, die Ware an eine andere Person zu senden, fragen wir nach dem Namen, der Postanschrift und der E-Mail-Adresse des Empfängers. Wir verwenden diese Daten, um die Geschenkkarte oder den Artikel an den betreffenden Empfänger zu senden. Wenn Sie uns einen entsprechenden Auftrag erteilen, können wir diese Daten auch verwenden, um den Empfänger vor der Lieferung über Ihr Geschenk zu informieren.

Mein Konto

Sie haben gegebenenfalls die Möglichkeit, auf dieser Website ein Konto zu erstellen. Zu diesem Zweck müssen Sie Daten wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eingeben. Außerdem können Sie Angaben zu Ihrem Alter und Geschlecht machen.

Mithilfe der Funktion "Mein Konto" können Sie Rechnungs- und Versanddaten speichern, sodass Sie sie bei einem weiteren Kauf über diese Website nicht erneut eingeben müssen. Außerdem können Sie Zahlunginformationen und Angaben zu den in der Vergangenheit von Ihnen getätigten Käufen speichern. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kreditkarteninformationen in Ihrem Konto zu speichern, um den Bezahlvorgang zu beschleunigen. Wenn Sie diese Funktion nutzen möchten, müssen Sie Ihre Kreditkarteninformationen und die dazugehörige Rechnungsanschrift eingeben.

Sie können die Funktion "Mein Konto" auch zur Erstellung einer Wunschliste verwenden, die Sie per E-Mail an Ihre Freunde und Verwandten weiterleiten können, damit sie wissen, welche Produkte Sie sich wünschen. Wenn Sie Ihre Liste weiterleiten möchten, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse sowie der E-Mail-Adresse des Empfängers. Diese Daten werden ausschließlich zur Weiterleitung Ihrer Liste an die gewünschten Empfänger verwendet.

Sie haben die Möglichkeit, im Rahmen Ihres Kontos ein Adressbuch zu erstellen und zu speichern. Adressbucheinträge können Sie jederzeit löschen. Gelöschte Adressbuchdaten werden von uns weder verwendet noch bekannt gegeben.

Umfragen, Gewinnspiele und Aktionen

Sie haben gegebenenfalls die Möglichkeit, über diese Website an Umfragen, Gewinnspielen und sonstigen Aktionen teilzunehmen. Wenn Sie sich für eine Teilnahme entscheiden, bitten wir Sie möglicherweise um die Angabe verschiedener Daten wie beispielsweise Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Postanschrift sowie Ihrer Telefonnummer. Diese Daten verwenden wir zur Verwaltung unserer Preisausschreiben, Gewinnspiele und sonstigen Aktionen. Darüber hinaus können wir die Daten auch verwenden, um Sie über unsere Produkte, Dienstleistungen und Werbeaktionen zu informieren; allerdings bedarf es hierzu Ihrer vorherigen Zustimmung.

Elektronische Newsletter

Sie haben gegebenenfalls die Möglichkeit, sich auf dieser Website anzumelden, um elektronische Newsletter und Werbe-E-Mails mit neuen Ideen und Informationen zu Sonderangeboten und Veranstaltungen von Ralph Lauren zu erhalten. Bei der Anmeldung fragen wir Sie möglicherweise nach verschiedenen Daten wie z. B. Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Postanschrift, Ihrer Telefonnummer, Ihrem Alter, Ihrem Geschlecht sowie Ihren Einkaufs- und E-Mail-Präferenzen. Wir verwenden diese Daten, um Ihnen Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen, Einladungen zu Sonderverkäufen und Veranstaltungen in Stores in Ihrer Nähe sowie Mitteilungen über Neuheiten zuzusenden.

Außerdem nutzen wir diese Daten, um unsere Newsletter an Ihre Präferenzen anzupassen. Sie können sich jederzeit dafür entscheiden, keine Marketing-E-Mails mehr von uns zu erhalten. Klicken Sie hierzu in unseren Marketing-E-Mails auf den Link zur Beendigung des Abonnements, oder klicken Sie hier. Sie können dem Erhalt von Marketing-E-Mails auch unter "Mein Konto" im Bereich zu Ihren E-Mail-Präferenzen widersprechen. Dort können Sie auch festlegen, welche Arten von Mitteilungen Sie von uns erhalten möchten. Für die Beendigung des Abonnements entstehen Ihnen keine Kosten.

Mobiles Marketing

Sie haben gegebenenfalls die Möglichkeit, sich mithilfe von Mitteilungen auf Ihr Mobiltelefon über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Für die entsprechende Anmeldung müssen Sie Ihre Mobiltelefonnummer auf dieser Website angeben. Wenn Sie diese Funktion nutzen, senden wir Ihnen per SMS oder Sprachnachricht Informationen zu unseren Produkten, Dienstleistungen und Werbeaktionen zu.

In den USA können Sie dem Erhalt dieser Mitteilungen jederzeit widersprechen, indem Sie eine SMS mit dem Wort "STOP" an den Kurzcode 23000 senden. Außerhalb der USA können Sie dem Erhalt dieser Mitteilungen jederzeit widersprechen, indem Sie sich unter der unter "Kontakt" angegebenen Adresse an uns wenden. Für die Beendigung des Abonnements entstehen Ihnen keine Kosten. Je nach den Bedingungen Ihres Mobilfunkvertrags fallen für den Erhalt und das Senden von SMS mithilfe Ihres Mobiltelefons Gebühren an. Diese Gebühren können Ralph Lauren nicht in Rechnung gestellt werden.

Blogs

Sie haben gegebenenfalls die Möglichkeit, zu auf dieser Website veröffentlichten Blogs Kommentare zu senden. Sie können in Ihre Kommentare persönliche Daten einfügen und Ihren Namen angeben. Wir verwenden Ihren Namen, um Sie als Kommentator zu identifizieren.

E-Mails an Freunde

Sie haben gegebenenfalls die Möglichkeit, bestimmte Inhalte dieser Website an Freunde weiterzuleiten. Zu diesem Zweck müssen Sie die E-Mail-Adressen Ihrer Freunde sowie Ihre eigene E-Mail-Adresse angeben. Diese Daten werden ausschließlich zur Weiterleitung der von Ihnen gewünschten Inhalte verwendet. Die von Ihnen im Zusammenhang mit dieser Funktion zur Verfügung gestellten Daten werden für keine weiteren Zwecke gespeichert. Die Mitteilungen an Ihre Freunde werden keine weitere Werbung enthalten.

Kontakt

Wenn Sie sich über den Link "Kontakt" auf der Website an uns wenden, können wir Sie zur Angabe von Daten wie beispielsweise Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Postleitzahl und Ihrer Telefonnummer auffordern. Wir verwenden diese Daten, um Ihnen zu antworten und mit Ihnen über Ihre Fragen und Anmerkungen zu kommunizieren.

Sonstige Inhalte der Website

Wir bieten den Besuchern dieser Website verschiedene Inhalte zur Information und Unterhaltung an, die wir von Zeit zu Zeit ändern können. Möglicherweise bitten wir Sie um die Angabe bestimmter persönlicher Daten, damit wir Ihnen diese Inhalte zur Verfügung stellen und Ihnen Informationen zu unseren Produkten, Dienstleistungen und Werbeaktionen zusenden können.

Auf automatische Weise erfasste Daten

Beim Aufruf unserer Website werden bestimmte Daten automatisch erfasst. Hierzu gehören beispielsweise die IP-Adresse des Geräts, mit dem Sie eine Verbindung zum Internet herstellen, sowie die Seiten, auf die ein Zugriff erfolgt. Wir nutzen diese Daten, um unsere Website optimal an die Bedürfnisse der Besucher anzupassen und um Präferenzen in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen zu ermitteln. Die Erfassung der Daten erfolgt mithilfe verschiedener Hilfsmittel, wie z. B. Cookies und Web-Beacons.

Cookies

Wie viele andere Unternehmen auch, verwenden wir auf dieser Website sogenannte Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kurze Texte, die beim Besuch bestimmter Websites auf der Festplatte des Computers gespeichert werden. Mithilfe von Cookies kann das Surfen im Internet benutzerfreundlicher gestaltet werden, da die Präferenzen des Benutzers beim Besuch einer bestimmten Website gespeichert werden. Beispielsweise verwenden wir Cookies, um den Inhalt Ihres virtuellen Warenkorbs zwischen Ihren Besuchen der Website zu speichern. Außerdem verwenden wir Cookies, um die Aktivitäten auf der Website zu messen und zu ermitteln, welche Bereiche und Inhalte am beliebtesten sind.

Bei den meisten Browsern werden Sie darüber informiert, wie Sie neue Cookies ablehnen, von neuen Cookies erfahren und vorhandene Cookies deaktivieren. Ohne Cookies werden Sie die Inhalte unserer Website allerdings nicht im vollen Umfang nutzen können. So werden Sie beispielsweise keine Käufe auf der Website tätigen können, wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen.

Web-Beacons

Einige Seiten dieser Website enthalten sogenannte Web-Beacons, die auch als Internettags, Pixeltags oder Clear-GIFs bezeichnet werden. Web-Beacons werden für interne Zwecke verwendet. Damit kann man beispielsweise die IP-Adresse des Computers ermitteln, auf den eine Seite, die ein Web-Beacons enthält, heruntergeladen wurde. Außerdem erfährt man die URL der Seite, die das Web-Beacons enthält, wann die Seite, die das Web-Beacons enthält, aufgerufen wurde und welche Art von Browser zum Aufruf der Seite verwendet wurde. Darüber hinaus beauftragen wir Dienstanbieter, die Web-Beacons zur Beurteilung der Effektivität unserer E-Mail-Kommunikation verwenden und ermitteln, welche Seiten von unseren Besuchern aufgerufen wurden.

Zur Messung der Effektivität unserer Werbemaßnahmen und der Art der Nutzung der Website durch die Besucher können wir die Technologie von Omniture (www.omniture.com) in Anspruch nehmen. Omniture-Tools, darunter auch Cookies und Web-Beacons, ermöglichen uns die Erfassung von Daten wie beispielsweise das Land und die Postleitzahl unserer Besucher sowie die IP-Adresse ihres Computers. Klicken Sie hier, um der Aggregation und Analyse von Daten zu widersprechen, die mithilfe von Omniture-Tools erhoben wurden.

Kundenbetreuung

Bei Fragen zu unseren Produkten und für persönliche Einkaufstipps können Sie sich an unseren telefonischen Kundenservice wenden. In diesem Fall bitten wir Sie möglicherweise um Daten wie z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift, Ihre Telefonnummer sowie, falls Sie einen Kauf tätigen möchten, Ihre Zahlungskarteninformationen. Wir verwenden diese Daten, um Ihre Anfrage zu beantworten und die Transaktion zu berarbeiten.

Welche Möglichkeiten stehen uns außerdem zur Erhebung und Nutzung von Daten zur Verfügung?

Zusätzlich zu den zuvor genannten Möglichkeiten der Datenerhebung können uns Daten über Sie auch von Dritten zur Verfügung gestellt werden. Wir können Ihre persönlichen Daten nutzen, um Ihnen die von Ihnen gewünschten Produkte und Dienstleistungen (z. B. Maßanfertigungen oder Warenrückgaben) anzubieten, Ihnen ein besseres Einkaufserlebnis zu bieten und Sie über unsere Produkte, Dienstleistungen und Werbeaktionen zu informieren, sofern Sie eine entsprechende Zustimmung erteilt haben oder eine derartige Nutzung gemäß dem anwendbaren Recht anderweitig zulässig ist. Darüber hinaus können wir Ihre persönlichen Daten für interne Zwecke verwenden; hierzu gehören u. a. Betrugs- und Diebstahlprävention, Unfallberichterstattung, Entwicklung und Verwaltung unserer Websites und Stores, Datenanalysen sowie die Einhaltung von gesetzlichen Verpflichtungen, Richtlinien und Verfahrensweisen.

Welche Informationen geben wir weiter?

Über den in diesen Hinweisen beschriebenen Umfang hinaus werden persönliche Daten über unsere Kunden von uns nicht verkauft oder auf andere Weise bekannt gegeben. Wir können die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, zu den in der vorliegenden Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken an unsere weltweiten Tochtergesellschaften sowie an unsere Lizenznehmer und Joint-Venture-Partner weitergeben. Des Weiteren können wir die Daten an Dienstleistungsunternehmen weitergeben, die in unserem Auftrag und gemäß unseren Anweisungen Dienstleistungen erbringen. Diese Dienstleistungsunternehmen wurden von uns nur insoweit zur Nutzung und Offenlegung der Daten autorisiert, als dies für die Erbringung von Dienstleistungen in unserem Auftrag oder für die Einhaltung rechtlicher Bestimmungen erforderlich ist.

Außerdem können wir Informationen über Sie offenlegen, wenn (i) wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder eines rechtlichen Verfahrens (z. B. durch eine gerichtliche Anordnung) dazu verpflichtet sind, (ii) wir eine Anfrage einer Strafverfolgungsbehörde beantworten oder wenn (iii) wir eine Offenlegung für notwendig oder angemessen erachten, um körperliche Schäden oder finanzielle Verluste zu verhindern, oder wenn dies im Zusammenhang mit Ermittlungen in Bezug auf mutmaßliche oder tatsächliche illegale Aktivitäten geschieht. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, persönliche Daten über Sie zu übertragen, wenn wir unser Geschäft oder unser Vermögen ganz oder teilweise veräußern oder übertragen. Im Falle einer solchen Veräußerung oder Übertragung werden wir alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um den Übernehmer aufzufordern, die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten im Einklang mit unserer Datenschutzerklärung zu nutzen. Nach einer solchen Veräußerung oder Übertragung können Sie sich bei Fragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten an das Rechtssubjekt wenden, dem wir die Daten übertragen haben.

Links zu anderen Websites

Diese Website kann Links auf andere Websites enthalten, die Ihnen einen bequemen Zugriff auf Informationen ermöglichen. Diese Websites können von Unternehmen betrieben werden, die nicht zu Ralph Lauren gehören. Für verlinkte Websites gelten möglicherweise eigene Datenschutzerklärungen, und wir empfehlen Ihnen dringend, sich diese beim Besuch dieser Websites durchzulesen. Für Inhalte von Websites von Unternehmen, die nicht zu Ralph Lauren gehören, die Nutzung dieser Websites sowie die Datenschutzpraktiken dieser Websites sind wir nicht verantwortlich.

Wie schützen wir persönliche Daten?

Wir verfügen über angemessene administrative, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der uns über diese Website zur Verfügung gestellten persönlichen Daten vor unbeabsichtigter, gesetzeswidriger oder nicht autorisierter Zerstörung, Veränderung, Offenlegung oder Nutzung oder vor unbeabsichtigtem, gesetzeswidrigem oder nicht autorisiertem Verlust oder Zugriff sowie vor sonstigen gesetzeswidrigen Verarbeitungsformen. Für eine sichere Übertragung Ihrer Zahlungskartendaten über das Internet setzen wir die Secure-Sockets-Layer-Technologie ("SSL") ein. Die Sicherheit der Verbindung können Sie anhand der URL-Zeile Ihres Browsers überprüfen. Beim Aufruf einer sicheren Website ändert sich der Anfang der Internetadresse von "http" in "https". Wenn Sie einen Internetbrowser oder eine Firewall verwenden, die die Kommunikation über sichere Websites nicht zulassen, können Sie auf unserer Website keine Käufe tätigen.

Weitergabe von persönlichen Daten in andere Länder

Wir können die über Sie erfassten persönlichen Daten außerhalb des Landes, in dem Sie uns die Daten ursprünglich zur Verfügung gestellt haben, weitergeben. Die Länder, in die wir Ihre Daten ebenfalls weitergeben können, können sich außerhalb der Europäischen Union und/oder des Europäischen Wirtschaftsraums befinden und verfügen möglicherweise nicht über dasselbe Maß an Datenschutz wie das Land, in dem Sie die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wenn wir Ihre Daten in andere Länder weitergeben, schützen wir sie gemäß der vorliegenden Datenschutzerklärung.

Die Ralph Lauren Corporation ist im Rahmen des vom US-Handelsministerium festgelegten Safe-Harbor-Datenschutzabkommens zertifiziert; dieses Abkommen betrifft die Erhebung, Speicherung, Weitergabe, Nutzung und sonstige Verarbeitung persönlicher Daten, die aus dem Europäischen Wirtschaftsraum ("EWR") oder der Schweiz in die Vereinigten Staaten von Amerika weitergegeben werden. Unsere Safe-Harbor-Datenschutzrichtlinie finden Sie hier.

Zugriff und Berichtigung

Vorbehaltlich des anwendbaren Rechts ermöglichen wir Ihnen den Zugriff auf persönliche Daten, die wir über Sie gespeichert haben, und bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Daten zu überprüfen und bei Unrichtigkeit zu berichtigen, zu aktualisieren, zu sperren oder zu löschen. Vorbehaltlich des anwendbaren Rechts können wir den Zugriff auf persönliche Daten einschränken oder verweigern, wenn dieser unter den jeweiligen Umständen mit einem unangemessenen Aufwand oder unangemessenen Kosten verbunden wäre. Bitte senden Sie Ihren Antrag an die unter "Kontakt" angegebene Adresse. Geben Sie dabei bitte Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Postanschrift an.

Ihre Wahlmöglichkeiten

Im Hinblick auf unsere Kommunikation mit Ihnen und die von uns über Sie erhobenen Daten bieten wir Ihnen verschiedene Wahlmöglichkeiten an. Sie können jegliche uns zuvor erteilte Zustimmung jederzeit zurücknehmen und haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten jederzeit kostenlos zu widersprechen; diese Wünsche werden wir künftig berücksichtigen.

Sie können dem Erhalt von Marketing-Kommunikationen von uns widersprechen, indem Sie in unseren Marketing-E-Mails auf den Link zur Aufhebung des Abonnements klicken, hier klicken oder sich unter der unter "Kontakt" angegebenen Adresse an uns wenden. Bitte geben Sie bei Mitteilungen per E-Mail oder Post Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Postanschrift an. Klicken Sie hier, um der Aggregation und Analyse von Daten zu widersprechen, die mithilfe von Omniture-Tools erhoben wurden.

Datenschutz von Kindern

Diese Website richtet sich nicht an Kinder unter 13 Jahren, und wir erheben auf dieser Website wissentlich keine persönlichen Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn wir feststellen, dass wir auf dieser Website versehentlich persönliche Daten eines Besuchers unter 13 Jahren erhalten haben, werden diese Daten aus unseren Aufzeichnungen gelöscht.

Aktualisierungen unserer Datenschutzerklärung

Die vorliegende Datenschutzerklärung unterliegt regelmäßigen Aktualisierungen und kann ohne vorherige Ankündigung Änderungen unserer Datenschutzerklärung oder anwendbarer gesetzlicher Bestimmungen enthalten. Auf bedeutende Änderungen unserer Datenschutzerklärung weisen wir mithilfe eines deutlich sichtbaren Hinweises auf unserer Website hin und geben zu Beginn dieses Hinweises das Aktualisierungsdatum bekannt.

Kontakt

Bei Fragen oder Anmerkungen zu der vorliegenden Datenschutzerklärung sowie bei Aktualisierungswünschen bezüglich Ihrer persönlichen Daten oder Präferenzen senden Sie uns bitte eine Mitteilung an folgende Adresse:

Ralph Lauren Europe Sàrl
Attention: General Counsel EMEA
24, Route de la Galaise
1228 Plan-Les-Ouates
Schweiz

E-Mail: eu.privacy@ralphlauren.com

Ralph Lauren: In-Store-Datenschutzerklärung

Die In-Store-Datenschutzerklärung ist vor Ort in den jeweiligen Stores erhältlich.

Safe-Harbor-Richtlinie

Zuletzt geändert: Juni 2014

Bei der Ralph Lauren Corporation ("Ralph Lauren") nehmen wir Ihr Anliegen hinsichtlich des Datenschutzes sehr ernst und schätzen unsere Beziehung zu Ihnen. Ralph Lauren versichert, dass wir uns an die Safe-Harbor-Grundsätze halten, die vom US-Handelsministerium festgelegt wurden und sich auf die Erfassung, die Speicherung, den Transfer, die Verwendung und die anderweitige Bearbeitung von persönlichen Daten (wie nachfolgend definiert) beziehen, die aus dem EWR und der Schweiz in die USA übertragen werden. In dieser Richtlinie werden unsere allgemeinen Richtlinien und Praktiken zur Umsetzung der Safe-Harbor-Grundsätze für persönliche Daten erläutert, die wir online und offline erfassen.

Im Rahmen der vorliegenden Richtlinie bedeutet:

"Auftragnehmer" ein früherer, derzeitiger oder künftiger (i) einzelner Arbeitnehmer in Europa, der selbständiger Auftragnehmer oder Consultant von Ralph Lauren oder einer seiner europäischen Konzerngesellschaften oder (ii) Mitarbeiter eines Anbieters ist, der Zugang zum Netzwerk, zu Telefon- bzw. IT-Systemen oder zu Ausweissystemen von Ralph Lauren oder einer seiner europäischen Tochtergesellschaften hat.

"Kunde" eine Einzelperson, die einen potenziellen oder tatsächlichen Endkunden von Ralph Lauren oder einer seiner europäischen Konzerngesellschaften darstellt.

"EWR" europäischer Wirtschaftsraum.

"Persönliche Daten" Informationen, die (i) aus dem EWR oder der Schweiz in die USA übertragen werden, (ii) in irgendeiner Form aufgezeichnet sind, (iii) sich auf eine bekannte oder identifizierbare Einzelperson beziehen und (iv) mit dieser Einzelperson in Verbindung gebracht werden können.

"Vertrauliche Daten" persönliche Daten, die Angaben über den Gesundheitszustand, über Rassen- oder ethnische Zugehörigkeit, über politische, religiöse oder philosophische Überzeugungen, über die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft oder über das Sexualleben, über den Auftrag oder mutmaßlichen Auftrag von Straftaten, über Verfahren wegen begangener oder angeblich begangener Straftaten durch diese Person oder über die Einstellung solcher Verfahren oder über ein Gerichtsurteil in einem solchen Verfahren machen.

"Websites" RalphLauren.com und die hier aufgeführten Websites und mobilenAnwendungen

"Stores" die Geschäfte, die Ralph Lauren oder eine seiner Konzerngesellschaften betreibt und die sich im EWR oder in der Schweiz befinden.

"Arbeitnehmer" ein früherer, derzeitiger oder künftiger Mitarbeiter oder Praktikant von Ralph Lauren in Europa bzw. einer seiner europäischen Konzerngesellschaften oder ein Auftragnehmer.

Safe-Harbor-Datenschutzrichtlinie

Die Praktiken von Ralph Lauren hinsichtlich der Erfassung, Speicherung, Übertragung, Verwendung und anderweitigen Bearbeitung von persönlichen Daten erfüllen die in der Safe-Harbor-Richtlinie verankerten Grundsätze der Informationspflicht, der Wahlmöglichkeit, der Weiterleitung, des Auskunftsrechts, der Sicherheit, der Datenintegrität, des Vollzugs und der Überwachung.

Hinweis

Wir weisen unsere Kunden und Arbeitnehmer, die im EWR und in der Schweiz ansässig sind, auf den Zweck hin, für den wir persönliche Daten erfassen und verwenden, auf die Arten von Drittparteien, denen wir diese Daten offenlegen (beispielsweise Dienstleistungsanbieter, die diese persönlichen Daten für uns bearbeiten), auf bestimmte Persönlichkeitsrechte unserer Kunden und Arbeitnehmer (wie etwa das Auskunftsrecht über persönliche Daten und die Option, die Verwendung und Offenlegung der Daten einzuschränken) und darauf, wie man uns hinsichtlich unserer Praktiken bezüglich persönlicher Daten kontaktieren kann.

Bewerber, die über unsere Karriere-Website persönliche Daten bereitstellen, können sich unsere Karriere-Datenschutzrichtlinie durchlesen. Dort finden Sie Informationen über die Datenschutzpraktiken, die wir für persönliche Daten anwenden. Derzeitige Arbeitnehmer können in der Richtlinie für den Arbeitnehmerdatenschutz weiterführende Informationen finden. Diese Richtlinie ist bei Polo Express oder den Mitarbeitern der örtlichen Personalabteilung verfügbar. Kunden können unsere Datenschutzerklärung einsehen, indem Sie hier klicken

Zweck der Erfassung und Verwendung von persönlichen Daten

Ralph Lauren und unsere europäischen Konzerngesellschaften erfassen persönliche Daten über ihre Websites und Stores. Zusätzlich reichen Arbeitnehmer persönliche Daten bei Ralph Lauren und unseren europäischen Konzerngesellschaften in Zusammenhang mit ihrem Arbeitsverhältnis oder der für Ralph Lauren ausgeführten Dienstleistung ein.

Wir erfassen und verwenden persönliche Daten unserer Kunden sowie legen diese offen und bearbeiten sie anderweitig, um (i) von ihnen geforderte Transaktionen zu bearbeiten (einschließlich E-Commerce und mobile Transaktionen), (ii) unsere Stores, Websites, das Einkaufserlebnis unserer Kunden und die Qualität der Dienstleistungen zu verbessern, (iii) Mitteilungen über unsere Produkte, Dienstleistungen und Werbeaktionen zu senden, (iv) Betrug und Missbrauch zu verhindern und aufzudecken, (v) Informationen und Forderungen in Verbindung mit Vorfällen in unseren Stores zu bearbeiten, (vi) unsere Dienstleistungsanbieter in die Lage zu versetzen, bestimmte Tätigkeiten für uns durchzuführen, und um (vii) unsere gesetzlichen Verpflichtungen, Richtlinien und Verfahren zu erfüllen sowie für interne, verwaltungstechnische und Analysezwecke.

Wir erfassen und verwenden persönliche Daten unserer derzeitigen, früheren und künftigen Arbeitnehmer sowie legen diese offen und bearbeiten sie anderweitig, um (i) unsere Personalfunktionen zu unterstützen und unsere Personalarbeit durchzuführen, (ii) unsere Verpflichtungen aus Anstellungsverträgen, dem Arbeitsrecht und Gesetzen zu Sozialleistungen zu erfüllen, (iii) die Ansprüche unserer Mitarbeiter auf Sozialleistungen, Vergütungen sowie Personalpläne und -programme zu verwalten, (iv) Mitarbeitereinkäufe von Ralph-Lauren-Standorten zu verwalten, (v) die Leistung der Mitarbeiter zu verwalten, (vi) Compliance- und Disziplinarverfahren umzusetzen sowie um Compliance und Disziplin der Mitarbeiter zu untersuchen und darüber zu berichten, (vii) um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen und um Untersuchungen durchzuführen (auch in Verbindung mit unserer Informanten-Hotline) sowie für interne, verwaltungstechnische und Analysezwecke und um (viii) die geschäftlichen Aktivitäten von Ralph Lauren zu verwalten und durchzuführen. Ralph Lauren erfasst und verwendet persönliche Daten über seine Auftragnehmer sowie legt dies offen und bearbeitet sie anderweitig, um (i) die Beschaffungsfunktionen von Ralph Lauren zu unterstützen und unsere entsprechenden Arbeiten durchzuführen, (ii) die vertraglichen und rechtlichen Verpflichtungen von Ralph Lauren zu erfüllen, (iii) die Leistungen von Auftragnehmern zu verwalten, (iv) Compliance-Verfahren umzusetzen sowie die Compliance von Arbeitnehmern zu untersuchen und darüber zu berichten, (v) den vertraglichen Verpflichtungen von Ralph Lauren nachzukommen, Ermittlungen durchzuführen sowie interne verwaltungstechnische und Analyseaufgaben auszuführen und (vi) die geschäftlichen Aktivitäten von Ralph Lauren zu verwalten und durchzuführen.

Wir erfassen und verwenden persönliche Daten über die im Notfall zu kontaktierenden Personen von Arbeitnehmern und anderen Einzelpersonen (zum Beispiel Unterhaltsberechtigte und Anspruchsberechtigte) in dem Umfang sowie legen diese offen und bearbeiten sie anderweitig, in dem wir diese Informationen von unseren Arbeitnehmern erhalten. Wir bearbeiten diese Informationen, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, und zu internen verwaltungstechnischen Zwecken. Wir bearbeiten vertrauliche Daten unserer Arbeitnehmer soweit notwendig oder angemessen für die Erfüllung relevanter gesetzlicher oder vertraglicher Verpflichtungen, einschließlich der Verwaltung von Anwesenheit, Aufzeichnungen über die Arbeitnehmer sowie die Organisation der Wahl von Gewerkschaftsvertretern der Arbeitnehmer, und zum Schutz der Gesundheit und Sicherheit unserer Arbeitnehmer.

Wahlmöglichkeit

Kunden im EWR und der Schweiz können uns anweisen, Ihre persönlichen Daten keiner Drittpartei (außer unseren Dienstleistungsanbietern) offenzulegen. Wir verwenden persönliche Daten nicht für andere Zwecke als die, für die sie ursprünglich erfasst wurden, ohne die betroffenen Personen auf eine solche Verwendung hinzuweisen und ihnen die Möglichkeit zu bieten, dies abzulehnen.

Außerdem können wir diese Daten offenlegen, ohne den Betroffenen die Möglichkeit einer Ablehnung zu bieten, wenn wir dies (i) aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder im Rahmen eines Gerichtsverfahrens tun müssen, (ii) gegenüber Strafverfolgungsbehörden, oder (iii) wenn wir denken, dass eine Offenlegung notwendig oder angemessen ist, um physischen Schaden oder finanziellen Verlust zu verhindern oder im Zusammenhang mit Untersuchungen von vermuteten oder tatsächlichen illegalen Handlungen. Außerdem behalten wir uns das Recht vor, Ihre persönlichen Daten zu übertragen, wenn wir unser Unternehmen oder Anlagegüter ganz oder teilweise verkaufen oder übertragen. Sollte es zu einem solchen Verkauf oder zu einer Übertragung kommen, werden wir alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, den Übernehmer anzuweisen, die persönlichen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung zu verwenden.

Weiterleitung persönlicher Daten

Wir teilen persönliche Daten möglicherweise Dienstleistungsanbietern mit, die wir engagiert haben, um Dienstleistungen für uns durchzuführen. Wir verlangen von den Dienstleistungsanbietern, denen wir persönliche Daten offenlegen und die nicht den Gesetzen auf der Grundlage der Datenschutzrichtlinien der EU unterstehen, vertraglich zu vereinbaren, dass sie mindestens dasselbe Schutzniveau für die persönlichen Daten bieten, wie es gemäß der relevanten Safe-Harbor-Grundsätze erforderlich ist.

Zugriff auf persönliche Daten

Ralph Lauren gewährt Kunden und Arbeitnehmern angemessenen Zugriff auf die persönlichen Daten, die über sie gespeichert sind. Wir bieten außerdem nach gesetzlicher Vorschrift genügend Gelegenheit, diese Daten zu korrigieren, zu ergänzen oder zu löschen, wenn sie unrichtig sind. Wir können den Zugriff auf persönliche Daten einschränken oder verweigern, wenn die Gewährung eines solchen Zugriffs unzumutbar oder den Umständen nach zu aufwendig ist oder soweit dies nach den Safe-Harbor-Grundsätzen erlaubt ist. Kunden können sich, wie im Abschnitt "So nehmen Sie Kontakt mit uns auf" angegeben, an Ralph Lauren wenden, um Zugriff auf Ihre persönlichen Daten zu erhalten. Arbeitnehmer sollten Anträge auf Zugriff auf ihre persönlichen Daten bei einem Mitarbeiter der örtlichen Personalabteilung einreichen.

Sicherheit

Ralph Lauren unterhält angemessene administrative, technische und physische Schutzmaßnahmen, um die persönlichen Daten gegen Verlust, Missbrauch und unbefugten Zugriff, Offenlegung, Änderung und Zerstörung zu schützen.

Datenintegrität

Ralph Lauren unternimmt angemessene Schritte, um zu gewährleisten, dass die persönlichen Daten, die das Unternehmen erfasst, für ihren Verwendungszweck relevant sind und dass diese Informationen für den beabsichtigten Zweck zuverlässig, genau, vollständig und aktuell sind. Wir müssen uns dabei darauf verlassen, dass unsere Kunden und Arbeitnehmer ihre persönlichen Daten stets aktualisieren und korrigieren, wenn dies notwendig ist.

Vollzug und Überwachung

Ralph Lauren hat Verfahren für die regelmäßige Prüfung der Umsetzung und Erfüllung der Safe-Harbor-Grundsätze eingeführt. Jährlich führen wir eine Selbstbewertung unserer Praktiken bezüglich persönlicher Daten durch, um zu prüfen, ob unsere Angaben über die Datenschutzpraktiken in Bezug auf persönliche Daten der Wahrheit entsprechen und die entsprechende Datenschutzerklärung wie dargestellt umgesetzt worden ist.

Kunden und Mitarbeiter können bei Ralph Lauren eine Beschwerde in Zusammenhang mit der Bearbeitung ihrer persönlichen Daten gemäß den Safe-Harbor-Grundsätzen einreichen. Außerdem kooperieren wir mit folgenden Beschwerdestellen, um die Beschwerden von Einzelpersonen in Bezug auf Datenschutzprobleme zu behandeln: (i) Bei Beschwerden von Kunden kooperieren wir mit JAMS in Übereinstimmung mit dem Safe-Harbor-Programm von JAMS, beschrieben auf der Website http://www.jamsadr.com/safeharbor/; (ii) bei Beschwerden, die sich auf den Umgang mit persönlichen Daten von Arbeitnehmern beziehen, kooperieren wir mit den zuständigen europäischen Datenschutzbehörden. Wir werden Maßnahmen ergreifen, um Abhilfe bei Problemen zu schaffen, die aus der Nichteinhaltung der Safe-Harbor-Grundsätze entstehen. Bitte wenden Sie sich an uns wie nachfolgend angegeben, um eventuelle Beschwerden bezüglich unserer Datenschutzpraktiken vorzutragen.

Kontakt

Bitte adressieren Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich unserer Safe-Harbor-Richtlinie oder unserer Praktiken bezüglich persönlicher Daten

schriftlich an: Ralph Lauren Corporation:
Attention: Chief Privacy Officer
625 Madison Avenue
11th Floor
New York, New York, 10022, USA

oder

Ralph Lauren Europe Sàrl
Attention: General Counsel EMEA
24, Route de la Galaise,
1228 Plan-Les-Ouates
Schweiz

Um mehr über das Safe-Harbor-Programm zu erfahren und um die Ralph-Lauren-Zertifizierung anzeigen zu lassen, besuchen Sie http://www.export.gov/safeharbor/.

Bestellsystem für Polo-MitarbeiterLog out
Name des Mitarbeiters: Laden: ID: