Ein Brief vom Ralph Lauren Team – unsere Antwort auf COVID-19

Herausgegeben Donnerstag, den 26. März

In dieser schwierigen Zeit haben wir es – mehr als sonst – zu unserer Mission gemacht, einander zu helfen.

Unsere Teams haben sich dieser Mission mit außergewöhnlichem Engagement gewidmet und wir möchten uns bei unseren Teams für ihre tatkräftige Unterstützung und Geschlossenheit in diesen noch nie dagewesenen Zeiten bedanken. Wir möchten auch Ihnen, unseren Kunden, für Ihre Geduld und Ihren Optimismus in diesen unsicheren Zeiten danken.

Angesichts dieser weltweiten Herausforderungen versuchen wir weiterhin den Optimismus und die Einigkeit auszustrahlen, für die Ralph Lauren und unsere Marken auf der ganzen Welt bekannt sind. Wir arbeiten unermüdlich daran, die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Teams, unserer Kunden und der Gemeinden, in denen wir tätig sind, zu schützen. Unten sehen Sie eine Zusammenfassung aller von uns getroffenen Maßnahmen.

Wir geben zurück: Unser Beitrag zu den COVID-19-Hilfsinitiativen

Über die Ralph Lauren Corporate Foundation, ehemals die Polo Ralph Lauren Foundation, lassen wir 10 Mio. USD in die COVID-19-Hilfe einfließen.

Die Gelder werden für folgendes verwendet:

  • • Finanzielle Unterstützung durch die Emergency Assistance Foundation für Ralph-Lauren-Mitarbeiter, die von besonderen Umständen medizinischer Art sowie Alten- und Kinderbetreuung betroffen sind;
  • • Zuschüsse an den COVID-19 Solidarity Response Fund der Weltgesundheitsorganisation, einer globalen Initiative zur Unterstützung von Staaten bei Prävention, Nachweis und Reaktion auf die Pandemie;
  • • Weiterführung unseres 20-jährigen Engagements im Kampf gegen Krebs durch unseren Pink Pony Fund, indem wir unser Netzwerk internationaler Krebsinstitutionen unterstützen, die sich um Krebspatienten und -überlebende kümmern, die in dieser Situation besonders gefährdet sind; und
  • • Ein Erstgeschenk an den Council of Fashion Designers of America (CFDA) / Spendeninitiative des Vogue Fashion Funds zur Unterstützung der von COVID-19 Betroffenen in der Modebranche Amerikas.

Desweiteren beginnen wir bei unseren Produktionspartnern in den USA mit der Herstellung von 250.000 Masken und 25.000 Schutzanzügen.

Es ist uns bewusst, dass wir es mit einer mehrdimensionalen Krise zu tun haben, die verschiedene Antworten auf verschiedene Bedürfnisse an verschiedenen Orten verlangt. Durch die Unterstützung unserer Mitmenschen in unseren Gemeinden hoffen wir, gemeinsam helfen und einen Unterschied machen zu können.

Schutz unserer Teams: Handel und Unternehmen

Wir haben besondere Maßnahmen getroffen, um die Sicherheit, die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Mitarbeiter, unserer Kunden und der Gemeinden, in den wir tätig sind, weiterhin zu schützen.

Wir haben unseren Fulfillment-Betrieb und unsere Stores in den betroffenen Teilen der Welt geschlossen und werden die Richtlinien der Mediziner und Experten, der Weltgesundheitsorganisationen und Regierungen beachten, um den richtigen Zeitpunkt für die Wiederaufnahme des Geschäftsbetriebs zu finden. Unsere Website RalphLauren.de und die Polo App bleiben weiter in Betrieb, es wird aber zu Verzögerungen bei Auslieferung und Versand von Online-Bestellungen kommen. Hierbei wissen wir Ihre Geduld zu schätzen. Mehr über unsere vorübergehenden Lieferverzögerungen lesen.

Wir haben weitere Maßnahmen getroffen, um unsere Teams in anderen Unternehmensbereichen zu schützen. Dazu gehört die Unterlassung von Reisen, das Arbeiten im Homeoffice, Social Distancing, besondere Tiefenreinigungen in allen Bereichen und versetzte Arbeitszeiten in unseren Versandzentren.

Ein Hinweis zum Versand

Herausgegeben Montag, den 23. März

Die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Mitarbeiter, unserer Kunden und der Gemeinden, in denen wir tätig sind, stehen für uns an erster Stelle.

Zusätzlich zu den Maßnahmen, die wir bereits getroffen haben, wie die Schließung unserer Stores in Europa und Nordamerika, werden wir vorübergehend die Auslieferung von Bestellungen einstellen.

Die Websites von Ralph Lauren bleiben weiter in Betrieb, es wird aber Verzögerungen bei der Erfüllung und Lieferung von Online-Bestellungen geben.

Während dieser Zeit werden wir aufbauend auf den bereits eingeführten Maßnahmen, wie versetzter Schichtarbeit und speziellen Tiefenreinigungen, weitere zusätzliche Maßnahmen ergreifen, um die Gesundheit und Sicherheit in unseren Versandzentren zu gewährleisten.

Vielen Dank für Ihre Loyalität, Geduld und Wertschätzung unserer Marke.

Vielen Dank und herzliche Grüße

Ihr Ralph Lauren Team