Datenschutzerklärung

Letzte Aktualisierung: 25. Mai 2018

Ralph Lauren Europe Sàrl (24, route de la Galaise, 1228 Plan-les-Ouates, Schweiz) und seine verbundenen Unternehmen in Europa, der Schweiz oder der Türkei, zusammen „Ralph Lauren“, „wir“ oder „uns“ respektieren Ihre Bedenken bezüglich des Datenschutzes und verstehen die Wichtigkeit der Transparenz bezüglich der personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfassen.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf personenbezogene Daten, die wir im Zusammenhang mit unseren Produkten und Dienstleistungen erfassen, beispielsweise wenn Sie unsere europäischen Websites (zusammen die „Websites“) und/oder ein Ladengeschäft besuchen, das von Ralph Lauren oder einer seiner Konzerngesellschaften unter einer unserer Marken im Europäischen Wirtschaftsraum, der Schweiz und der Türkei betrieben wird (zusammen die „Stores“), wenn Sie mit uns über Social Media-Plattformen in Kontakt treten oder wenn Sie unsere Kundenbetreuung kontaktieren.

Ralph Lauren Europe Sàrl ist der Datenverantwortliche und somit für die Verarbeitung dieser Daten verantwortlich. Jedes der mit Ralph Lauren Europe Sàrl verbundenen Unternehmen in Europa, der Schweiz oder der Türkei kann ebenfalls als Datenverantwortlicher in Bezug auf personenbezogene Daten auftreten, die in dem von Ihnen besuchten Store erfasst wurden, um Ihre Einkäufe und Anfragen zu bearbeiten und Ihre Kundenzufriedenheit zu verbessern.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Art der personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfassen, wie wir diese Daten verwenden, an wen wir sie weitergeben und welche Rechte Sie in Bezug auf unsere Nutzung dieser Daten haben. Sie beschreibt auch die Maßnahmen, die wir ergreifen, um die Sicherheit der personenbezogenen Daten zu schützen, die Dauer ihrer Aufbewahrung und wie Sie uns kontaktieren können, um Ihre Rechte auszuüben.

Diese Datenschutzerklärung kann in regelmäßigen Abständen aktualisiert werden, um Änderungen unserer Datenschutzpraktiken oder der relevanten Gesetze widerzuspiegeln. Wir werden einen auffälligen Hinweis auf der Website veröffentlichen und/oder Ihnen eine E-Mail senden, um Sie über alle wesentlichen Änderungen zu informieren und am Anfang der Erklärung angeben, wann sie aktualisiert wurde.

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN ERFASSEN WIR?

Dieser Abschnitt erläutert für jede Situation, welche personenbezogenen Daten wir direkt von Ihnen erfassen (entweder auf freiwilliger Basis oder auf automatisiertem Wege) und welche personenbezogenen Daten wir über andere Quellen erfassen (oder erhalten) können.

Zum Zeitpunkt der Erfassung werden wir Sie darüber informieren, ob die Angabe personenbezogener Daten für die Bereitstellung eines bestimmten Produkts oder einer bestimmten Dienstleistung optional oder notwendig ist. Wenn die Erfassung notwendig ist, können wir Ihnen das von Ihnen angeforderte Produkt oder die Dienstleistung möglicherweise nicht zur Verfügung stellen, wenn Sie sich dafür entscheiden, uns die entsprechenden Daten nicht bereitzustellen.

Bitte beachten Sie, dass sich unsere Produkte und Dienstleistungen nicht an Kinder unter 16 Jahren richten und wir nicht wissentlich Daten von Kindern unter 16 Jahren erfassen. Wenn wir erfahren, dass wir versehentlich personenbezogene Daten von einem Kunden unter 16 Jahren erhalten haben, werden wir diese Daten aus unseren Aufzeichnungen löschen.

Wenn Sie unsere Produkte kaufen oder unsere Dienstleistungen online oder im Geschäft nutzen

Für jede Art von Kauf erfassen wir Ihre Kreditkartennummern und andere Zahlungsinformationen. Wir bewahren Ihren Einkaufsverlauf auf (was Sie gekauft haben, wann und wo Sie gekauft haben und wie Sie bezahlt haben), wenn wir den Kauf mit Ihrem Konto in Verbindung bringen können
Wenn Sie einen Online-Einkauf durchführen, erfassen wir auch Ihre Kontaktinformationen, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Rechnungs- und Lieferadresse, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Telefonnummer. Für bestimmte Länder, in die Bestellungen über unseren globalen E-Commerce-Partner Borderfree verschickt werden, erhebt und kontrolliert Borderfree Ihre personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzrichtlinie von Borderfree 
Wenn Sie unsere Kundenbetreuung im Zusammenhang mit unseren Produkten oder Dienstleistungen kontaktieren, werden wir unsere Anrufe zu Sicherheits- und Schulungszwecken sowie zur Verbesserung unserer Dienstleistungen für Sie aufzeichnen. Wir können darüber hinaus durch Ihre Korrespondenz mit uns weitere Informationen erfassen.
Wenn Sie einen Artikel oder eine Geschenkkarte kaufen oder uns bitten, Ihren Einkauf an eine andere Person zu liefern, erfassen wir den Namen, die Postanschrift und die E-Mail-Adresse des Empfängers, um den Artikel oder die Geschenkkarte an den Empfänger zu senden. Wenn Sie uns darum bitten, können wir diese Informationen auch verwenden, um den Empfänger über Ihr Geschenk zu informieren, bevor es ankommt
Wenn Sie unseren kostenlosen persönlichen Styling-Service nutzen (exklusiv in unserer Flaggschiff-Filiale „Regent Street“ in London erhältlich), erfassen wir Namen und Kontaktdaten, um einen Termin für Sie und Ihre Freunde zu vereinbaren. Wir können auch Produktgrößen und Passformen sowie alle anderen Daten erfassen, die Sie freiwillig zur Verfügung stellen, um Ihnen und Ihren Gästen einen verbesserten Service zu bieten und Ihre Erfahrungen bei Ralph Lauren zu personalisieren.

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen

Bestimmte Informationen erhalten wir automatisch, wenn Sie unsere Websites besuchen, z. B. durch Cookies und Web-Beacons. Cookies sind Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden, wenn Sie bestimmte Internetseiten besuchen. Mit Cookies kann Ihr Besuch auf der Seite verbessert werden, indem Ihre Präferenzen während Ihren Besuch auf einer bestimmten Seite vermerkt werden. Die Informationen, die wir auf diese Weise erfassen, können die IP-Adresse des Geräts, mit dem Sie eine Verbindung zum Internet herstellen, Informationen über Ihr Browserverhalten (wie Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, die Zeit, die Sie auf jeder Seite verbringen, die Anzeigen, auf die Sie klicken oder die Website, von der aus Sie verlinken) oder den Inhalt Ihres virtuellen Warenkorbs zwischen den Besuchen beinhalten.
Cookies und Web-Beacons werden nur dann verwendet, wenn Sie diese bei Ihrem ersten Besuch mit dem weiteren Navigieren auf unserer Website akzeptiert haben. Klicken Sie here, um mehr über unsere Verwendung von Cookies, Web-Beacons und ähnlichen Technologien zu erfahren und darüber, wie Sie Ihre Einstellungen und Präferenzen jederzeit verwalten können.
Wir können auch Informationen über Ihre Online-Aktivitäten von Websites Dritter erfassen, auf denen unsere Anzeigen geschaltet werden. Sie können bestimmte Ralph-Lauren-Anzeigen auf anderen Websites sehen, weil wir mit Werbepartnern (einschließlich Werbenetzwerken) zusammenarbeiten, um Remarketing- und Retargeting-Aktivitäten durchzuführen und Ihnen Werbung zu zeigen, die auf Ihre individuellen Interessen zugeschnitten ist.
Wenn Sie sich bei „Mein Konto“ anmelden, erfassen wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Land, Ihre Telefonnummer, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort. Sie können uns auf freiwilliger Basis auch Ihr Geschlecht, Ihr Geburtsdatum und Ihre Rechnungs- und Versandinformationen sowie Kreditkarteninformationen, eine Wunschliste zu Produkten oder ein Adressbuch zur Verfügung stellen. Wir geben Ihnen darüber hinaus die Möglichkeit, sich für den Erhalt von Ralph Lauren Marketingkommunikation zu entscheiden.
Unsere Websites können Links zu anderen Websites enthalten oder Dienste Dritter anbieten, die ihre eigenen Datenschutzrichtlinien auf die Erfassung anderer personenbezogener Daten anwenden. Diese Websites oder Dienste können von Unternehmen betrieben werden, die nicht zu Ralph Lauren gehören. Wir empfehlen Ihnen dringend, deren Datenschutzrichtlinien zu lesen, wenn Sie eine dieser Websites besuchen oder einen dieser Dienste Dritter nutzen. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt von Websites oder Dienstleistungen Dritter, die nicht mit Ralph Lauren verbunden sind.

Ein Beispiel
Wenn Sie auf unseren Websites einkaufen, können Sie die Dienste von True Fit nutzen, um individuelle Größen- und Passformempfehlungen zu erhalten. Alle personenbezogenen Informationen, die Sie TrueFit zur Verfügung stellen, wie Ihr Geschlecht, Ihre Kleidergröße oder Ihre bevorzugten Marken, werden von der True Fit Corporation erfasst und unterliegen der Datenschutzrichtlinie von True Fit: https://consumer.truefitcorp.com/ux/privacy-policy_en_GB.html. Keine dieser Informationen wird an Ralph Lauren zurückgesendet.
 

Wenn Sie unsere Stores besuchen

Wir können Ihr Bild über CCTV erfassen, ein Überwachungskamerasystem, das unsere Geschäfte zur Vorbeugung und Aufdeckung von Straftaten und zum Schutz der Sicherheit unserer Kunden verwenden. Wir können die CCTV-Technologie auch für die Besucherzählung verwenden, ohne personenbezogene Daten über Sie zu erheben.
Abhängig von der gewählten Zahlungsmethode können wir eine Kopie der von Ihnen zur Verfügung gestellten Dokumente für den Nachweis Ihres Alters oder Ihrer Identität erfassen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Diese Dokumente können Angaben zu Ihrem vollständigen Namen, Adresse, Geburtsdatum und -ort, Geschlecht und Nationalität enthalten.
Daneben können wir über Sensoren Informationen über Ihr Mobilgerät (einschließlich MAC-Adresse, Verbindungsdatum, -zeit und -ort) für Store-Analysen erfassen, sofern Ihr WLAN eingeschaltet ist. Wir informieren Sie durch Hinweisschilder, wo Sensoren zur Erfassung dieser Informationen eingesetzt werden. Wenn Sie diese Funktion deaktivieren möchten, deaktivieren Sie bitte das WLAN in den Geräteeinstellungen.
Wenn Sie sich entscheiden, unsere kostenlosen WLAN-Dienste zu nutzen, erfassen wir Ihre E-Mail-Adresse und Verbindungsinformationen (wie z. B. Ihre IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Verbindung). Wenn Sie auf das WLAN zugreifen, indem Sie sich über Ihr Social Media-Konto anmelden, können wir auch auf Ihre öffentlichen Informationen über Social Media zugreifen und diese erfassen, es sei denn, Ihre Interessen oder Grundrechte und -freiheiten würden unser legitimes Interesse an der Erfassung dieser Informationen überwiegen.
Wenn Sie sich entscheiden, unserem Kundenregister beizutreten, erfassen wir Ihren Namen, Ihre Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer. Sie können uns auch freiwillig Ihr Geburtsdatum und Ihr Geschlecht mitteilen. Wir geben Ihnen auch die Möglichkeit, sich für den Erhalt von Ralph Lauren Marketingkommunikation zu entscheiden.
Als Teil unseres Kundenprogramms erfassen wir möglicherweise Informationen, die für Sie relevant sind (wie z. B. Ihre Kontaktinformationen, Kaufhistorie, Produkt- oder Lifestyle-Präferenzen, wichtige Daten oder Ereignisse, Größeninformationen usw.), um Ihnen ein höchst personalisiertes Einkaufserlebnis in unseren Geschäften zu bieten.

Wenn Sie an Umfragen, Wettbewerben, Events oder Promotionen teilnehmen

Wir können Ihre Kontaktinformationen wie Name, E-Mail-Adresse und Land des Wohnsitzes, Handynummer sowie Ihr Geschlecht oder Geburtsdatum erfassen. Wir werden Sie immer darüber informieren, ob die Angabe der Daten notwendig oder optional ist, sowie über alle Konsequenzen, die sich aus der Nichtangabe der angeforderten Daten ergeben.
Wir können auch alle personenbezogenen Daten erfassen, die wir im Rahmen von Kundenumfragen, Wettbewerben und Veranstaltungen erhalten haben, wie z.B. Ihr Feedback, Ihre Antworten, Ihre Einkaufspräferenzen oder Ihr Bild.

Wenn Sie uns kontaktieren oder wir Sie kontaktieren

Wenn Sie unsere Kundenbetreuung kontaktieren oder von ihr kontaktiert werden, können wir Daten wie Ihren Namen, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Zahlungsinformationen, Einkaufshistorie und Korrespondenzdaten erfassen.
Wenn wir Sie per E-Mail kontaktieren, können wir Cookies und Web-Beacons verwenden, um zu erfahren, wann Sie unsere E-Mail angeklickt und geöffnet haben. Klicken Sie hier, um mehr über die Verwendung von Cookies, Web-Beacons und ähnlichen Technologien zu erfahren und wie Sie Ihre Einstellungen und Präferenzen jederzeit verwalten können.
Wenn Sie uns kontaktieren oder wir Sie auf unseren Social Media-Seiten kontaktieren, können wir Ihren Social Media-Benutzernamen, Ihre Kommentare, Fragen oder Ihr Feedback erfassen.
 

WIE VERWENDEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir verwenden und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die in diesem Abschnitt beschriebenen Zwecke. Bitte beachten Sie, dass ein oder mehrere Zwecke gleichzeitig für dieselben personenbezogenen Daten gelten können.

Ein Beispiel
Wir können Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Ihre Bestellung zu bestätigen und Ihnen Marketingmitteilungen zu senden.
 

Zur Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen

Wir werden die im vorherigen Abschnitt beschriebenen personenbezogenen Daten verarbeiten, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen.
Wir verlassen uns auf den Vertrag, den wir mit Ihnen geschlossen haben, als rechtliche Grundlage zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu solchen Zwecken. Wenn Sie sich dafür entscheiden, die von uns angeforderten Daten nicht zur Verfügung zu stellen, können wir möglicherweise unsere vertraglichen Verpflichtungen nicht ordnungsgemäß erfüllen

Ein Beispiel
Wenn Sie Produkte auf einer unserer Websites kaufen, verwenden wir Ihren Namen und Ihre Adresse, um die Produkte zu liefern und Ihre Kreditkartendaten zu deren Zahlung.
Wenn Sie an einer von Ralph Lauren organisierten Verlosung teilnehmen, verwenden wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer, um die Verlosung zu verwalten und mit Ihnen zu kommunizieren, falls Sie gewinnen.
Wenn Sie unsere Websites besuchen, verwenden wir Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um die von Ihnen gewünschten Dienste auf unserer Website zu aktivieren (z. B. die Warenkorbfunktion oder die Bezahlung Ihrer Produkte).
 

Zur Kommunikation und Interaktion mit Ihnen

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung durch einen geeigneten Mechanismus gegeben haben, wie z. B. das Ankreuzen eines Kästchens, die Verwaltung technischer Einstellungen oder andere Maßnahmen, die Ihre Einwilligung deutlich machen, verwenden wir Ihre Kontaktinformationen, um Ihnen Angebote, Neuigkeiten und Updates zu unseren Produkten, Dienstleistungen und Veranstaltungen über den von Ihnen gewählten Kanal (z. B. E-Mail oder Mobiltelefon) zuzusenden. Wir werden diese Mitteilungen personalisieren und an Ihre Präferenzen und Interessen anpassen, basierend auf unserem legitimen Interesse, Ihr Kundenerlebnis zu verbessern, wie im nächsten Abschnitt erläutert.
Sie können sich jederzeit von Marketing-E-Mails abmelden, indem Sie auf den Abmeldelink in jeder E-Mail klicken (oder unseren Kundendienst oder Datenschutzbeauftragten kontaktieren, falls der Abmeldelink nicht verfügbar ist). Wenn Sie sich für den Empfang von SMS entschieden haben, können Sie sich jederzeit kostenlos abmelden (z.B. durch Senden eines ‚STOP‘-Textes an eine Kurznummer) (mit Ausnahme der Kosten für den Versand der Nachricht)
Aufgrund unseres legitimen Interesses können wir Ihre Kontaktdaten verwenden, um Ihnen Marketingmitteilungen per Post zuzusenden (Sie können den Erhalt von Postmitteilungen jederzeit abbestellen, indem Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten oder die Kundenbetreuung wenden). Wir können Sie auch zu unseren Dienstleistungen kontaktieren, z. B. um Sie um Feedback über Ihre Erfahrungen in unseren Stores oder die Teilnahme an einer Umfrage zu bitten
Wir können Ihnen Mitteilungen zusenden, die gesetzlich vorgeschrieben sind oder die notwendig sind, um Sie über unsere Änderungen an den von uns angebotenen Diensten zu informieren (z. B. Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung, Produktrückrufhinweise und gesetzlich vorgeschriebene Informationen im Zusammenhang mit Ihren Bestellungen). Diese Nachrichten enthalten keine Werbeinhalte und bedürfen nicht Ihrer vorherigen Zustimmung, wenn sie per E-Mail oder SMS verschickt werden. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht für diese Zwecke verwenden, können wir unseren gesetzlichen Verpflichtungen nicht nachkommen

Zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen und Personalisierung Ihrer Erfahrungen bei Ralph Lauren

Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihre Präferenzen zu verstehen, Ihnen Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die für Sie relevanter sind, Ihnen Inhalte zu liefern und Ihnen Werbung zu zeigen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind, und Ihnen personalisierte Mitteilungen zu senden (wenn Sie sich für Marketingkommunikation entschieden haben). Bei der Verarbeitung Ihrer Daten nehmen wir Bezug auf unser legitimes Interesse an der Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen und der Personalisierung Ihres Kundenerlebnisses.
Wenn Sie die Verwendung von Cookies bei Ihrem ersten Besuch durch Fortführung Ihrer Navigation auf unserer Website akzeptiert haben, können wir die erfassten, personenbezogenen Daten verwenden:
um Ihnen ein individuelles Browsing-Erlebnis und ein großartiges Einkaufserlebnis zu bieten, z. B. durch Erfassung der von Ihnen besuchten Seiten oder Produkte und Merken Ihrer Auswahl und Präferenzen (durch Funktionalitäts-Cookies).

Um Ihnen interessenbezogene Werbung auf Websites Dritter zu zeigen, nachdem Sie Interesse an unseren Produkten oder
Dienstleistungen gezeigt haben (durch Cookies von Dritten). Ziel ist es, unser Online-Angebot für Sie noch interessanter zu machen.

Ein beispiel
Durch den auf unseren Websites hinzugefügten Facebook-Pixel kann Facebook eine Gruppe von Nutzern ermitteln, die unsere Websites als Zielgruppe für die Präsentation von Ralph-Lauren-Anzeigen auf Facebook besucht haben („Custom Audience“). Dieser Service ermöglicht es uns, Ralph Lauren-Anzeigen für Facebook-Nutzer zu schalten, die Interesse an unseren Websites gezeigt haben oder die unseren Kunden ähneln. Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Facebook wird durch die Facebook-Datenverwendungsrichtlinie geregelt: https://www.facebook.com/about/privacy. Wenn Sie bei Facebook angemeldet sind, können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ jederzeit unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_

Klicken Sie hier, um mehr über die Verwendung von Cookies, Web-Beacons und ähnlichen Technologien zu erfahren und wie Sie Ihre Einstellungen und Präferenzen jederzeit verwalten können.

Aufgrund unseres legitimen Interesses können wir auch personenbezogene Daten über Sie in begrenztem Umfang (z. B. Ihre E-Mail-Adresse) in verschlüsselter Form an strategische Partner (z. B. Facebook) weitergeben, damit Sie gezielte Werbung erhalten, wenn Sie andere Websites besuchen.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten schließlich dazu verwenden, Analysen und Untersuchungen durchzuführen, die auf unserem legitimen Interesse beruhen, unser Geschäft, die Einkaufsmuster, Trends und Verhaltensweisen unserer Kunden zu verstehen. Beispielsweise können Informationen, die in Stores über mobile Geräte erfasst werden, Einblicke in das Besuchergeschehen geben.

Zur Kundenbetreuung

Wir können Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn Sie unseren Kundendienst kontaktieren (oder wir Sie über unseren Kundendienst kontaktieren). Wir erfassen und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um unsere vertraglichen Verpflichtungen in Bezug auf die von Ihnen angeforderten Produkte oder Dienstleistungen zu erfüllen und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten oder um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Zur Aufdeckung und Verhinderung von Betrug und anderen kriminellen Aktivitäten

Wir verwenden einige der personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfassen, aufgrund unseres legitimen Interesses oder wenn notwendig, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen zur Verhinderung und Aufdeckung von Betrug und anderen kriminellen Aktivitäten nachzukommen.

Ein Beispiel
Wir können Ihr Bild über CCTV zur Vorbeugung und Aufdeckung von Straftaten und zum Schutz der Sicherheit unserer Kunden in unseren Geschäften aufzeichnen.
Wir speichern Ihr Passwort und Ihre Anmeldedaten, um betrügerischen Zugriff auf Ihr Konto auf unseren Websites zu verhindern und zu blockieren und sicherzustellen, dass Sie nicht Opfer von Betrug werden.


MIT WEM TEILEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir verkaufen oder geben Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter, außer wie in diesem Abschnitt beschrieben.

Mit anderen Ralph Lauren Unternehmen

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unsere verbundenen Unternehmen, einschließlich der Ralph Lauren Corporation und der Club Monaco US, LLC in den Vereinigten Staaten, zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken weitergeben.

Mit unseren Dienstleistern

Wir können personenbezogene Daten auch an unsere Dienstleister weitergeben, die Ihre Daten in unserem Auftrag für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verarbeiten.

Beispiele von Dienstleistern, an die wir Ihre Daten weitergeben können:
Der Dienstleister, der das Kontaktcenter betreibt, um den Nutzern unserer Websites Kundenbetreuung zu bieten
Die Transportunternehmen, die auf unseren Websites gekaufte Produkte an unsere Kunden liefern.
Die Unternehmen, die technische Unterstützung und Infrastruktur für unsere Websites bereitstellen..

Wenn unsere Dienstleister Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten benötigen, werden wir (1) Anbieter auswählen, die Ihre Privatsphäre respektieren und die Datenschutzgesetze jederzeit einhalten, (2) ihnen nur Zugang zu den Informationen geben, die sie zur Ausführung ihrer Dienste benötigen, (3) sicherstellen, dass sie die Informationen nur für die in unserem Vertrag mit ihnen vereinbarten Zwecke verwenden, (4) sie auffordern, personenbezogene Daten zu löschen oder zurückzugeben, wenn wir die Nutzung ihrer Dienste einstellen.

Andere Gründe für die Weitergabe personenbezogener Daten:

Außerdem können wir personenbezogene Daten über Sie offenlegen, wenn (1) wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder eines Gerichtsverfahrens (z. B. durch Gerichtsbeschluss) dazu verpflichtet sind, (2) wir eine Anfrage einer Strafverfolgungsbehörde beantworten oder wenn (3) wir eine Offenlegung für notwendig oder angemessen erachten, um körperliche Schäden oder finanzielle Verluste zu verhindern, oder wenn dies im Zusammenhang mit Ermittlungen in Bezug auf mutmaßliche oder tatsächliche illegale Aktivitäten geschieht.

Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, personenbezogene Daten über Sie zu übertragen, wenn wir unser Geschäft oder unser Vermögen ganz oder teilweise veräußern oder übertragen. Sollte es zu einem solchen Verkauf oder zu einer Übertragung kommen, werden wir alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um den Übernehmer anzuweisen, die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung zu verwenden. Nach einer solchen Veräußerung oder Übertragung können Sie sich bei Fragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an die juristische Person wenden, der wir die Daten übertragen haben.


WIE SCHÜTZEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Sicherheitsvorkehrungen

Wir verfügen über angemessene administrative, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der uns über diese Website zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor unbeabsichtigter, rechtswidriger oder unbefugter Vernichtung, Veränderung, Offenlegung oder Nutzung oder vor unbeabsichtigtem, rechtswidrigem oder unbefugtem Verlust oder Zugriff sowie vor sonstigen rechtswidrigen Verarbeitungsformen.

Für eine sichere Übertragung Ihrer Zahlungskartendaten über das Internet setzen wir die Secure-Sockets-Layer-Technologie („SSL“) ein. Die Sicherheit der Verbindung können Sie anhand der URL-Zeile Ihres Browsers überprüfen. Beim Aufruf einer sicheren Website ändert sich der Anfang der Internetadresse von „http“ in „https“. Wenn Sie einen Internetbrowser oder eine Firewall verwenden, die die Kommunikation über sichere Websites nicht zulassen, können Sie auf unserer Website keine Käufe tätigen.

Übermittlung von personenbezogenen Daten in andere Länder

Wir werden die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfassen, an unsere verbundenen Unternehmen und Drittanbieter in anderen Ländern als dem Land, in dem Sie sie ursprünglich bereitgestellt haben, übermitteln, einschließlich der Vereinigten Staaten und Ländern, deren Datenschutzniveau nicht als angemessen anerkannt wurde. In diesem Fall werden wir angemessene Sicherheitsvorkehrungen treffen, um ein angemessenes Datenschutzniveau zu gewährleisten, einschließlich der Auswahl von Dienstleistern, die nach den EU-US Privacy Shield Frameworks zertifiziert sind, oder dem Abschluss von Datenübertragungsvereinbarungen auf der Grundlage der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission. Sie können eine Kopie dieser Sicherheitsvorkehrungen erhalten, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen, wie im Abschnitt „Wie Sie uns kontaktieren können“ weiter unten beschrieben.

Unsere US-Verbundunternehmen Ralph Lauren Corporate und Club Monaco US, LLC, sind nach EU-US Privacy Shield zertifiziert. Um unser Zertifikat einzusehen, klicken Sie bitte hier, und hier um unsere EU-US-Datenschutzschild-Richtlinie zu lesen. US-Unternehmen, die nach dem Privacy Shield zertifiziert sind, werden von der Europäischen Kommission als Unternehmen mit einem angemessenen Datenschutzniveau anerkannt.


WIE LANGE SPEICHERN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir speichern die von uns erfassten, personenbezogenen Daten für die Dauer unserer Beziehung zu Ihnen, zuzüglich einer angemessenen Frist, um die geltenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder Verjährungsfristen zu berücksichtigen, oder anderweitig, wie es für unsere oben beschriebenen Geschäftszwecke erforderlich ist.

Wenn Sie mit dem Erhalt von Marketingmitteilungen einverstanden sind, speichern wir die Informationen, die erforderlich sind, um Ihnen diese Mitteilungen zukommen zu lassen, für einen Zeitraum von drei (3) Jahren nach dem Ende unserer Kundenbeziehung oder nach deren Erfassung, wenn Sie ein potenzieller Kunde sind.

Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden Ihre personenbezogenen Daten vollständig gelöscht oder anonymisiert, so dass sie für statistische und analytische Zwecke nicht mehr identifizierbar sind.


WELCHE RECHTE HABEN SIE AN IHREN PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Vorbehaltlich des geltenden Rechts können Sie (1) Zugang zu den personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, verlangen, (2) verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten aktualisieren, korrigieren, ändern oder löschen oder (3) die Beschränkung unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

Darüber hinaus und gemäß geltendem Recht können Sie die personenbezogenen Daten, die Sie uns über sich zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format erhalten. Sie haben das Recht, diese Informationen an ein anderes Unternehmen weiterzugeben, sofern dies technisch möglich ist.

Sie können auch jederzeit der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten aus Gründen, die sich auf Ihre besondere Situation beziehen, widersprechen, wenn wir diese Daten auf der Grundlage unserer legitimen Interessen wie oben beschrieben verwenden.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen Marketingmitteilungen zu senden, können Sie jederzeit und ohne Angabe von Gründen widersprechen (z. B. durch Klicken auf den Abmeldelink in unseren Marketing-E-Mails oder durch Kontaktaufnahme mit unserem Kundendienst oder Datenschutzbeauftragten) und wir werden Ihre Präferenzen in der Zukunft anwenden. Sie können auch jede Einwilligung, die Sie uns zuvor erteilt haben, widerrufen. Wenn Sie dies tun, hat dies keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verwendung Ihrer Daten aufgrund Ihrer Einwilligung vor deren Widerruf.

Wenn Sie von diesen Rechten Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, wie im Abschnitt Wie Sie uns kontaktieren können beschrieben. Bitte geben Sie in Ihrem Antrag Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Postanschrift an. Um die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu schützen, bitten wir Sie außerdem, zur Überprüfung Ihrer Identität eine Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses beizufügen. Wenn Sie einen Dritten bevollmächtigt haben, einen Antrag in Ihrem Namen zu stellen, werden wir ihn bitten, Ihre Handlungserlaubnis nachzuweisen.

Wenn Sie über ein Online-Kundenkonto verfügen, können Sie Ihre Daten auch abrufen, ändern oder aktualisieren, indem Sie sich auf unserer Website in Mein Konto einloggen und Ihre Daten entsprechend ändern.

Wenn Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind oder wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Persönlichkeitsrechte verletzt wurden, können Sie eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde einreichen, insbesondere in dem EWR-Land, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt oder Ihren Arbeitsplatz haben oder der der Ort unserer angeblichen Verletzung der europäischen Datenschutzbestimmungen ist.


WIE SIE UNS KONTAKTIEREN KÖNNEN?

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu der vorliegenden Datenschutzerklärung haben oder Ihre Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte unter der folgenden Anschrift an den Datenschutzbeauftragten:

Ralph Lauren Europe Sàrl Zu Händen: Datenschutzbeauftragter 24, Route de la Galaise 1228 Plan-Les-Ouates Schweiz E-Mail: DataProtectionOfficer@RalphLauren.com